Zu Corona-Zeiten in CH – I – F. Einiges fällt auf.

Eine gute Woche, schätzungsweise 20 000 Kurven, viele kleinere Pässe und Mann und Frau darf sich ja verpflegen … … und eine Unterkunft suchen. Eines vorweg. Zu Sommerzeiten habe ich in den Alpen noch nie so viele Menschen gesehen. Und die blieben nicht nur einen Tag. Wer pro Person CHF/EUR 150 pro Person und Nacht … Zu Corona-Zeiten in CH – I – F. Einiges fällt auf. weiterlesen

Jetzt Petition unterschreiben für den Erhalt des Baumriesen beim KSA

Heute lass ich andere schreiben, ich mixe unter meinem Pseudonym „Kräiebühl vom Gagerehubu“ nur einige Zeilen unter. ==> hier geht es zur Petition – spätestens 3.3.2018 Sollten sie die Abkürzung KSA nicht kennen, sind sie entweder nicht aus dem Kanton Aargau oder bisher immer kerngesund. „Auf der 100-jährigen Rotbuche vor dem Haupteingang des Hauses 1 … Jetzt Petition unterschreiben für den Erhalt des Baumriesen beim KSA weiterlesen

Die Spinnen …

… haben einen neuen Kollegen erhalten – die Tarantel Johnny Cash. Acht Beine sollte man haben. Nein lieber sechszehn Arme um Akkord schreiben zu können. Vermutlich dank Schneemangel gab es Schlagzeilengewitter und -hagel in den vergangenen Tagen. 500 Miles … … oder waren es 200 km? Die Chinesen stationierten Raketen, die Nordkoreaner schossen eine ab … Die Spinnen … weiterlesen

CONTI – Zentraleuropäisches Sibirien – die quarantierte Garantäne

Kann eigentlich ein Hund auch das Corona-Virus übertragen? Diese hielten sich in den vergangenen Wochen nicht an die vorgeschriebenen unterschiedlichen Mindestabstände. Hier einiges, was auf einer Reise nach Frankreichs Süden aufgefallen ist. Hochverseucht, wie ich jetzt nach den neusten Regelungen sein könnte, warne ich jeden, mich nächste Woche zu besuchen. Ich müsste sie an der … CONTI – Zentraleuropäisches Sibirien – die quarantierte Garantäne weiterlesen

Blicken wir 15 Jahre zurück

Heute ist Frühlingsbeginn. Wissen sie, was 15 Jahre zuvor beschlossen wurde? Dass die Lufthansa Schritt für Schritt das aufkauft, integriert, was von der Swissair übrig geblieben ist. 1979 waren wir während des Studiums zu Gast bei der Swissair – Organisationsentwicklung, genau genommen. Der Gastgeber hat aufgezeigt, was die Swissair für Fehler gemacht hat. Wir liefen … Blicken wir 15 Jahre zurück weiterlesen

04:47 Uhr – persönlicher Morgenstreich und was war vor 65 Jahren

Digital Detox war angesagt – nicht Covid-19 wegen – eher aufgelesener Erkältung nach Bakterienangriff. Dem Frieden zuliebe, habe ich mich ein einziges Mal an der Öffentlichkeit gezeigt – Swiss Peace Award 2020. Es ist nicht ganz jedem gegönnt, mal 65 zu werden. Anderes Gefühl? Ja, die Erkältung scheint sich zurückzuziehen, die Lebensgeister kommen zurück. Die … 04:47 Uhr – persönlicher Morgenstreich und was war vor 65 Jahren weiterlesen

W.Nuss-Fliegenfalle und Span-ende Zeiten in Bern West

1000 Jahre Bümpliz-Bethlehem und nicht mal 2% davon selbst miterlebt – aber diese ziemlich intensiv. Rund ums Stadtfest Bern. Und ein weitere Variante, wer und was mit W.Nuss in Verbindung gebracht werden kann. Zwei spannende Tage in Bern und davon eine übervolle und tolle Stunde Span im Westend in Bern. Die dienstälteste aktive Mundardrockband, die … W.Nuss-Fliegenfalle und Span-ende Zeiten in Bern West weiterlesen

Bilanzfälschungen beim Klima

Bilanzfälschungen kennt man allgemein in der Finanzbranche. Hier erstaunt eigentlich gar nichts mehr und Bilanzschönungen gehören eigentlich schon fast zum Alltag – sogar bei unserer Post sind schwarze Löcher zu finden. Entschuldigen sie wenn heute mein Sarkasmus durchbrennt, aber in den angeschnitten Gebieten wird soviel an Steuergeldern verbrannt, dass dies schon beinahe nicht mehr klimaneutral … Bilanzfälschungen beim Klima weiterlesen

Verstehen Sie nur Zahnpasta oder 72% …

… resp. „Bahnhof“ und 72 Millionen. Seit 41 Jahren kann ich meine demokratischen Wahlrechte in der Schweiz ausüben. Eine „gewisse“ Erfahrung ist vorhanden und ich weiss wie hoch mein IQ ist. Nicht ganz so hoch wie bei Alice Amos aus Grossbritannien. Sollte sie in den vierziger Jahren bei der Bank of England arbeiten, wird sie … Verstehen Sie nur Zahnpasta oder 72% … weiterlesen