Kleiner Rückblick: Strom-Formel-1 und Hammerschmitte

Sie nennt sich Formel-E, aber Strom-Formel-1 tönt ganz modern. Das Neueste und was mit den Balkon-Plätzen geschehen ist. Dis zum eigentlichen Rennen habe ich in Bern bei der Formel-E sehr viel gesehen. Das Rennen selbst habe ich am TV verfolgt … da ist die Übersicht besser, sie müssen sich nicht durch Ellbogen und Köpfen hindurch … Kleiner Rückblick: Strom-Formel-1 und Hammerschmitte weiterlesen

Hammerschmitte – Korrektur der Tal-Geschichtsschrei-bung?

Die Hammerschmitte Schmiedrued wurde das erste Mal im 17. Jahrhundert erwähnt. Das heisst aber nicht, dass mein Haus nicht doch im Jahre 1430 seinen Ursprung hatte, wie es heute noch über der Eingangstüre steht. „Geschichte“ zählt zu den nicht exakten Wissenschaften – also unexakt. Verwirrlich? Wie meine Beiträge? Eigentlich süffig zu lesen, aber bitte konzentrieren … Hammerschmitte – Korrektur der Tal-Geschichtsschrei-bung? weiterlesen

Die Geschichte der Hammerschmitte

Meine Vermutungen habe ich bei einem Vortrag über Neophyten beim Naturschutz- und Vogel Verein Rued erzählt und hier der betreffende Ausschnitt. „Eingeführt wurde auch die Tanne, die gemeine Fichte. Eingeführt aus unseren Bergen, über 1400 Meter. Ursprünglich gab es nicht einmal im Emmental Tannen. Also ein echter Archäophyt. Die ältesten Balken im Tal könnten über … Die Geschichte der Hammerschmitte weiterlesen

Luchs im Mittelland bei der Hammerschmitte

Vor über zehn Jahren habe ich mit dem ersten deutschsprachigen Finanzblog – „Wer hat’s erfunden“ – in die Bloggerei eingestiegen. Hunderte spannende, lehrreiche, nachdenkliche und ironische Beiträge. Aber der hier, der dürfte ein Hit werden. 21. Juli abends, kurz schon dunkel, ich will noch schauen, wie die riesengrossen heute leider seltenen Disteln und Nachtkerzen blühen. … Luchs im Mittelland bei der Hammerschmitte weiterlesen

Ds Häxli vor Hammerschmitte Schmiedrued

Heute wurde der Märliwäg Schmiedrued-Walde offiziell eingeweiht. Herzliche Gratulation an die Gewinner. Die liebe Hexe aus der Hammerschmitte und der Verantwortliche für das Sponsoring erlauben mir, eine weitere Geschichte „zum Besten“ zu geben. «Es Bärndütsches Gschichtli vo Schmiedrued Vor langer, langer Zyt het e junge Bärner müesse uswandere. Es het nid gnue Arbeit gä im … Ds Häxli vor Hammerschmitte Schmiedrued weiterlesen

Tafelgeschirr aus der Hammerschmitte

Tafelgeschirr, darunter versteht man Teller, Tassen, Trinkgläser und Schüsseln aus unterschiedlichen Materialen. Heute speziell aus meinem Haus, der Hammerschmitte (HS). Diese Zeilen und einige Bilder mehr gibt es heute Abend im Ortsmuseum zu hören und zu sehen. Tafelgeschirr umfasst kein Besteck aber vielleicht dürfen wir die kleinen Schüsselchen mit meist vier Aussparungen dazu zählen. Ein … Tafelgeschirr aus der Hammerschmitte weiterlesen

Wäbimuseum "Tafelgeschirr aus der Hammerschmitte"

Diesen Freitag, 24. April findet um 19.30 die Vernissage der Jahresausstellung des Weberei- und Heimatmuseum Ruedertal in Schmiedrued-Walde statt. Jedermann ist herzlich willkommen – auch zur anschliessenden Generalversammlung des Wäbimuseums. Die Jahresausstellung ist den Themen „Tafelgeschirr aus der Hammerschmitte“ und „Butterteller“ sowie „Kaffee- und Teeservice“ gewidmet. Bis am Freitag oder am 17. Mai 2009 – … Wäbimuseum "Tafelgeschirr aus der Hammerschmitte" weiterlesen

Die Hammerschmiede oder Hammerschmitte

1430 steht über meiner Eingangstüre angeschrieben. Das Haus und die Geister darin könnten über diese fast 600 Jahre viel erzählen. So viel Zeit werde ich nicht haben. Einiges werde ich ins Blog www.hammerschmitte.ch schreiben. Die Aufschaltung innerhalb des Finanzblogs ist mal provisorisch … es gibt da noch einige Ideen. Und vielleicht gibt es auch andere … Die Hammerschmiede oder Hammerschmitte weiterlesen

Mit 66 Jahren … o-ho, o-ho, o-ho … fast unter Denk-mal-schutz

Danke für all die Sprüche, die ich heute erhalte. Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an. Da scheint Udo Jürgens mindestens 66 Jahre lang etwas falsch gemacht zu haben. Statistisch gesehen wird wohl „Halbzeit“ vorbei sein, aber noch mal die Hälfte dazu, das ist erstrebenswert. Zum Glück wissen wir es nicht. 99 reicht, nicht … Mit 66 Jahren … o-ho, o-ho, o-ho … fast unter Denk-mal-schutz weiterlesen

Lieber Artenschutz in der Politik oder der Natur?

Die Artenvielfalt wird im Bundesamt für Umweltschutz aufs Eis gelegt. Wer steckt dahinter? Hoffentlich nur aufs Eis gelegt und nicht ganz abgesägt. Ob die Kampagne wirklich Bundesrätin Sommaruga gestoppt hat, ist für mich fraglich. Wurde das nicht im Bundesrat diskutiert. Gar beschlossen. Das Meiste findet ja immer hinter verschlossenen Türen statt. Die Bundesrätin, im Aargau … Lieber Artenschutz in der Politik oder der Natur? weiterlesen

Danke von Werner Müller und einige Fotos aus Frankreich, inkl. Weltrekord

„Herzlichen Dank für Ihren Einsatz für ein besseres Jagdgesetz! In den letzten Monaten haben unzählige Helferinnen und Helfer Leserbriefe geschrieben, Plakate und Fahnen aufgehängt und Flyer verteilt, um das Referendum gegen das missratene Jagdgesetz zu unterstützen. Dafür möchten wir Ihnen ganz herzlich danken. Umso mehr freuen wir uns, dass gegen 52 Prozent der Stimmenden das … Danke von Werner Müller und einige Fotos aus Frankreich, inkl. Weltrekord weiterlesen

Vieles ändert – die Schweiz ein Königreich mit Untertanen

Corona-Zeit war für einige deprimierend. Hausarbeit ist nicht jedermanns Sache. Es wird vermutlich einige Konkurse geben und mindestens eine Liquidation. Die Marti + Partner Hammerschmitte GmbH wird offiziell zu Grabe getragen. Ein Konkurs wäre billiger, schneller und administrativ viel einfacher. Aber die Schweiz ist halt in einigen Gebieten etwas kompliziert gelagert. Wer mit dem eigenen … Vieles ändert – die Schweiz ein Königreich mit Untertanen weiterlesen

Kondolation zu Max Boemles Tod – Saldo ziehen und etwas zu Soll und Haben der heutigen Zeit

Dass  Prof. Dr. Max Boemle am 23. April 2020 mit 91 Jahren die Augen für immer geschlossen hat, berührt mich zurzeit mehr, als die Corona-Krise. In den Medien ist noch nichts zu finden, aber lieber Max, du wirst mir verzeihen, dass ich diesen Text eben auf Facebook gepostet habe: „Das Urgestein aller deutschsprachigen Finanzblogs hat … Kondolation zu Max Boemles Tod – Saldo ziehen und etwas zu Soll und Haben der heutigen Zeit weiterlesen

Du bist kein Neandertaler, du bist ein Guggenmosi …

… Neandertaler, das war auch ein Schimpfwort. Das ist seit dem 6.11.2019 vorbei. Ein geniessender Gorilla … wem schaut er zu? An diesem Tag ist der Bericht erschienen, dass ein rund zehnmal älterer aufrechtgehender Menschaffe gefunden wurde – zumindest einige Knochen – der Danuvius guggenmosi. Er wurde 2015 in der Tongrube Hammerschmiede im Allgäu gefunden. … Du bist kein Neandertaler, du bist ein Guggenmosi … weiterlesen

Das Wasser vom Dolendeckel bis ins Meer

Samstag, 16. November 2019 – Treffpunkt 14.00 Uhr beim Schulhaus Schlossrued Jedermann ist herzlich eingeladen. Wir Wir machen einen kleinen Rundgang durch Schlossrued und diskutieren über Dolendeckel und Wasser. Was hat ein Gully-, Schacht-, Kanal- oder eben Dolendeckel mit dem Naturschutz zu tun? Oder mit dem Schutz von Menschen? Wieso sind die Dinger meist rund? … Das Wasser vom Dolendeckel bis ins Meer weiterlesen

Welt schaut auf Bern – auf den Aargau eher nicht

Formel-E – Bern war mittendrinn. Mond-Landung – Bern war vor 50 Jahren vorne dabei. Mittelalter – der Aargau arbeitet auf. Auf dem Mond war ich nicht dabei – aber vor 50 Jahren vor der Glotze. Weit über 100 Menschen in einem Spitalzimmmer. Fernsehgeräte standen noch lange nicht überall. Die Zeit ändert. Lesen sie am Schluss … Welt schaut auf Bern – auf den Aargau eher nicht weiterlesen

Wohnung in Bern zu vermieten – Top-Lage und -Aussicht

Wir vermieten unsere 4 1/2 Maisonette Wohnung im 15./14. Stock im Fellergut – Bern-Bümpliz. Na ja, das Inserat ist nun aufgeschaltet, aber es strotzt noch vor Fehlern und vieles ist nicht erwähnt … Betterhomes muss sich noch etwas Mühe geben, sonst macht das hier eine schlechte Falle. Ich werde diesen Text anpassen, sobald ich auf … Wohnung in Bern zu vermieten – Top-Lage und -Aussicht weiterlesen

Tausendfüssler – Plankton – Atom

Plankton, dem Ton nach „Moll“, etwas traurig und der Tausendfüssler braucht auch nicht mehr 500 Paar Schuhe. Atom reimt sich auf Strom. Drei Stichworte, die Naturschützer kennen sollten. Immer öfter kommt die Vermutung auf, dass Plankton als grösster CO2 „Verursacher“ in unserer heutigen Zeit ist. Es kann sein, aber so genau weiss das keiner. Ein … Tausendfüssler – Plankton – Atom weiterlesen

Der Weihnachtsbaum und die Weihnachtsbank

2018 neigt sich dem Ende zu, 50 Jahre nach 1968. Statt eine Prognose zu machen, zitiere ich: „Auf der Erde wird man Geschöpfe sich unaufhörlich bekämpfen sehen, mit sehr schweren Verlusten und zahlreichen Toten auf beiden Seiten. Ihre Arglist kennt keine Grenzen. In den riesigen Wäldern auf der Welt fällen ihre grausamen Mitglieder eine riesige … Der Weihnachtsbaum und die Weihnachtsbank weiterlesen