Zum Nachdenken


Gelesen? Gesehen?

Martin Naville: «Der Druck auf die Schweiz ist enorm»“ – der beste Artikel über den „Steuerstreit USA – CH“ aus dem Migros Magzin.

Zudem ist in der Beilage, dem Nachhaltigkeits-Extra auf Seite 24 fast beiläufig ein Satz über das Stromsparen eingefügt: „Abwägen: Neue Technologie ist effizienter. Obschon es sich lohnt, hängt aber auch davon ab, wie lange die alte Maschine noch laufen würde.“

Hier wird über die Ökologie aus ökonomischer Sicht betrachtet. Alte Geräte haben auch Geld gekostet und es ist nicht ganz einfach abzuschätzen, wann der beste Zeitpunkt zum Wechseln kommt. Die meisten Medien vernachlässigen diesen Punkt, der den Geldbeutel betrifft – und das Stromsparen, denn in alten Geräten steckt „Graue Energie“, die für die Umwelt unschädlich weitergenutzt werden kann. Beachtenswert ist, dass diese nicht in einer Öko- oder Konsumentenschutz-Zeitschrift oder von einem Bundesamt veröffentlich wurde – von einem der grössten Geräteverkäufer in der Schweiz.

Entsprechend der Film, wie man den alten iPAD vernüftig weiter nutzen könnte:

4 Gedanken zu „Zum Nachdenken“

  1. Wenn die alte Maschin kalkulatorisch etwa zum vierten Mal abgeschrieben werden konnte und die Störungsanfälligkeit markant zunimmt, dann dürfte der Zeitpunkt für einen neue Investition gekommen sein… 😉

  2. … das gilt vor allem für ältere, qualitativ gute Maschinen … heute sind die Dinger oft schon unbrauchbr, auch wenn sie noch gar nicht abgeschrieben sind …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *