«Analysten warnen vor Privat Equity für Private»


«Wer jetzt noch auf Private-Equity-Fonds setzt, könnte viel Geld verlieren. Diesen Schluss lässt eine Studie der Ratingagentur Scope zu ...

… lesen sie weiter bei Financial Times Deutschland …».

Danke dem Aficionado für diesen Link. Er kennt sich nicht nur bei Cigarren aus, sondern auch bei Finanzen und zusammen haben wir einige Erfahrung mit Private Equity. Nicht erst seit zwei drei Jahren, wesentlich länger. Und deshalb können wir uns vielleicht auch mal eine gute Cigarre gönnen. Bei Privat Equity, bei Venture Capital gilt es Eines zu wissen – nicht jedes Projekt gelingt. Einige werden schief laufen. Das Gesamtresultat muss stimmen und wenn man den ersten Reinfall hatte, nicht aufgeben, nicht entmutigen lassen, weiterfahren. Vorausgesetzt man ist entsprechend risikofähig.

Es gab bei der Private Equity Phase anfangs dieses Jahrtausends gegenüber heute einen grossen Unterschied. Damals waren viele Projekte günstig – heute sind praktisch alle teuer um nicht zu sagen, überbezahlt. Aber ich denke, wir sind noch nicht in der Boomphase, es scheint mir noch zu ruhig zu sein.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *