Schweizer Immobilienbrief Nr. 29 – neu mit Börsenkursen


Die Immobilienbranche in Europa – ein Querschnitt

«Immobiliengesellschaften sind heutzutage „echte“ Unternehmen und nicht mehr nur reine Finanzierungs- vehikel. Gute Manager sind in der Lage, aus gesunden immobilienwirtschaftlichen Rahmendaten Gewinn zu erwirtschaften und das Wachstum durch Projekt- entwicklungen, Joint Ventures und sogar durch Fonds- Management zu fördern.»

Auf Seite 8 finden sie neu die Kurse der Immobilienaktien und -fonds – übersichtlich für sie zusammengestellt.

Schauen sie sich auch einmal die Performance ab 1.1.06 an – am besten hat in der Schweiz die Espace Real Estate abgeschnitten – hier sind wir eingestiegen. Nun wagen sie aber noch schnell einen Blick auf Seite 5. Fast 44% bringt der Gewinner – in einem Quartal! Aber aufgepasst, es gibt auch welche mit Verlust.

Der EPRA-Index – European Public Real Estate Index zeigt einen Überblick der verschiedenen Länder an. Diesen Index und einige andere Indizes finden sie ständig rechts in der Blogroll in der Kategorie «Immobilien-Index/Indizes».

… weiter als pdf-Datei im gleichen Fenster – nur die Börsenkurse als pdf-Datei

… oder zum herunterladen auf …

Immobrief

London

… vom Pferdestall bis zum Bahnhof ist hier alles zu sehen – aber vermutlich nicht ganz alles börsenkotiert. Übrigens, den zweiten Pferdestall kennt fast niemand – derjenige von Scotland Yard …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *