Schweizer Immobilienbrief Nr. 24


Hedge-Fonds übernehmen kriselnde US-Immobilien und Zwillingsintiative im Immobilienbereich geplant.

Lesen sie im 24. Schweizer Immobilien-Brief was Remi Buchschacher Interessantes über die Hedge-Fondsbranche in den USA zu berichten weiss. Die Indexe in den Vereinigten Staaten sind nicht gerade berauschend und beim zweiten und vierten Chart ist keine Besserung in Sicht.

Um Ausgaben (Liquiditätswirksam) und Aufwand (Kostenwirksam) geht es auch bei der Zwillingsinitiative (ab Seite 8) – um den Eigenmietwert. Mein betriebswirtschaftliches Verständnis und das ist beileibe nicht das aller Wenigste, kann dem Eigenmietwert nicht viel Positives abgewinnen. Das eingesparte Geld, das ein Hausbesitzer (vielleicht) mehr hat, als ein Mieter, wird irgendwann wieder in den Wirtschaftskreislauf gesteckt. Vereinfacht ausgedrückt ist der Eigenmietwert nichts anderes als eine negative Subvention.

Das sollen bitte nur «Otto-Normal-Verbraucher» lesen, die andern haben mit Immobilien-Gesellschaften andere Möglichkeiten. Die Frage ist dann halt, was ist der normale Verbrauch? 13,9 Liter verbraucht das Autofahren der Zukunft, gemäss einer bayrischen Motorwagen Manufaktur. Alles eine Frage der Sichtweise – manchmal auch der Zeit. Obige Feststellung stand nicht in einer Werbebroschüre Mitte letzten Jahrhunderts. Am Autosalon wurde die mir überreicht – in perfektem Hochdeutsch. Meine französische Anfrage (immerhin im Kanton Genève) wurde nicht so recht verstanden. Wie bei den Steuern, alles Ansichtssache, auf welcher Seite man steht. Der BMW-Sauber (siehe unten stehenden Beitrag) verbraucht 70 Liter auf 100 km. Effektiv gesehen viel, aber relativ zur Leistung gesehen wesentlich weniger als das Auto der Zukunft.

Was bringt uns wohl die Zukunft in Sachen Steuern …

… weiter als pdf-Datei im gleichen Fenster

… oder zum herunterladen auf …

Immobrief

US Immobilie der Zukunft

… vielleicht die US Immobilie der Zukunft … weitere Eindrücke der USA bei Visipix … und auf der gleichen Seite finden sie auch noch einen …

Gorilla hat ne Villa im Zoo

… von der anderen Seite. Mein Gorilla hat ne Villa im Zoo … ob der auch einen Eigenmietwert deklarieren muss … und welche Seite hat den grösseren Spass?

Ein Gedanke zu „Schweizer Immobilienbrief Nr. 24“

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *