2 Gedanken zu „Melchizedk und Blogschulung“

  1. Hallo Steph

    libref

    Es kann schon sein, dass die Jesus AG eine der ältesten Firmen ist. Ob sie aus dem ältesten Gewerbe entstanden ist, weiss ich nicht.

    Die JAG: Sie bietet sich sehr raffiniert an: wenn du , glaubst, dass…., dann bekommst du… (z. B. das ewige Leben). Das Geschäft mit der Angst (vor der Hölle) floriert.
    Eine Win-Win-Situation! jeder gewinnt: Der / die Verführer/, Verführte und der/ die Verführte…!

    Die J-AG hat verschieden Standbeine, ist also diversifiziert. Ein Standbein ist z.B die Pflege des Aberglaubens. Nehmen Sie das Beispiel „Fatima“. Eshandelt sich um eine grosse Geldmaschine!

    Um Wirkung zu entfalten bedient man sich verschiedener Instrumente. Dazu gehören Intoleranz, Fundamentalismus, Ideologie, Beeinflussung der moralischen Gesetze usw.

    Eine der Dienstleistungen ist die, dass den Kunden die innere Freiheit abgenommen wird. Einfaches rezept: du sollst glauben – aber ja nicht versuchen zu wissen….

    Mir ist die innere Freiheit wichtiger als die JAG!

    Gruss!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *