No future?


Die Begeisterung für die und in der USA sinkt.

«Die Stimmung der US-Verbraucher sinkt unerwartet deutlich, stellt die Universität Michigan fest. Kein gutes Zeichen für die Konjunktur in den Staaten.

New York – Das Vertrauen der US-Verbraucher in die wirtschaftliche Entwicklung ihres Landes ist im August nach vorläufigen Berechnungen der Universität Michigan unerwartet deutlich gesunken. … weiter im Manager-Magazin.de …»

… und die Erwartungen 2007 für Deutschland?

… und für die Schweiz ist die SNB auch nicht sorglos!

Zum Glück haben wir die Autoindustrie, die wenigstens dieses Jahr die Konjunktur noch anheizen möchte. Aber auch hier gibt es einige trübende Aussichten. Vielleicht kann der Bugatti Veyron in den USA nicht mehr verkauft werden, weil er an den neuen US-Richtlinien für Airbags scheitern könnte. So ändern die Zeiten. Vor zwei Jahren für das Manager-Magazin noch «klar zum abheben». Da nützt auch kein Bugatti-Configurator, denn er hat nicht so ganz die klassische Linie eines Volkswagen. Die dort zusätzlich zu entlassenden 7000 Kader-Mitarbeiter werden vermutlich die Variante grün-blau wählen und dies eher bei einem neuen Model, dank der neuen Idee «zu bezahlbaren Preisen» .

Bugatti Veyron

… der Farbton ist ja nicht schlecht getroffen, aber man beachte einmal die interessierten Käufer- nicht mal mehr Spass zum einmal hinein sitzen?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *