Energiepreise in Frankreich

Energiepreise in Frankreich

1 Euro 40 für einen Liter Benzin – das sind knapp CHF 2.20.

Vor rund einem Jahr brachte die Ixis-CIB eine Analyse auf den Markt und stellte die Frage, ob ein Barrel Oel im Jahre 2015 auf USD 380 steigen werde!

Wir haben für diesen Fall vorgesorgt und einige Kilos französische Kohle gebunkert. Im Frühjahr ist diese in den Cevennen relativ leicht zu finden, denn Flüsse, Bäche und Rinnsale haben manchen kiloschweren Bocken befreit. Der gesamte Kohlebergbau in Frankreich ist seit wenigen Jahren eingestellt – die Landschaft wird renaturiert. Bei einem Preis von 380 $ würde vermutlich auch der Kohleabbau wieder finanziell interessant. Ansonsten hat sich seit einem halben Jahr hier in Frankreich eigentlich nichts gross geändert. Zuversicht ist noch nicht eingekehrt.

2 Gedanken zu „Energiepreise in Frankreich“

  1. ja, das kann sich wieder ändern und die „Kohle aus dem Boden“ könnte gar schon bald wieder wert-geschätzt werden ebenso das Holz aus den Wäldern.

    Nicht zu vergessen die alternativen Heizungs-Möglichkeiten mittels Verwertung vieler Abfälle…

    Auch die Sonnen-Energien nutzen lernen ebenso diejenige des Windes.

    Dies würde sich auswirken auf die gesamte Wirtschaft.

  2. … Wind und Sonne hätten sie hier in Südfrankreic h genügend – aber der grosse Run mit Investionen ist bisher noch ausgeblieben …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *