Prisencolinensinainciusol ol rait – liberaler Wind in Sicht


Adriano Celentano macht RockPolitik, der Freisinn präsentiert das Strategiepapier und liberale Vertreter verschiedener Religionen treffen sich bei der zweiten Kappeler Milchsuppe.

Es ist nicht neu, dass Adriano Celentano eine politische Ader hat, aber seine RockPolitik übertrifft an Aufmüpfigkeit alles, was er in den 40 vergangenen Jahren geschaffen hat. Prisencolinensinainciusol verlangt fast automatisch, dass das Volumen bei den Lautsprechern angehoben wird. Mein Musikverstärker im Büro ist in etwa gleich alt, wie dieser Vorläufer der Rap-Musik. Damals habe ich mich als DJ (Disc-Jockey) gefreut, seine Platten aufzulegen und heute freut man sich, wie er die Medienzensur von Berlusconi in Italien angreift. Platz 79 in der Weltliste der Medienfreiheit! Etwa ähnlich dürfte es an der Börse aussehen – eigentlich zu Unrecht. Es gibt einige interessante Sachen in Italien. In Zukunft wird es vielleicht etwas häufiger frischen Wind in Italien geben.

Frischer Wind auch von der FDP mit einem klaren Punktesieg von Fulvio Pelli. Vielleicht wurde der Artikel von Nicolas Hayek im Cash gelesen: «Dieser schale Geruch der Schlamperei». Aufmüpfig auch wie Celentano – aber es braucht frischen Wind.

Frischer Wind auch in den Religionen. Die zweite Kappeler Milchsuppe ist auf Beachtung gestossen. Ein Dutzend liberale Vertreter aus acht unterschiedlichen Religionsgemeinschaften, darunter die drei Landeskirchen, haben sich über die Wünsche zur Toleranzbereitschaft geäussert.

Die Börse braucht frischen Wind und es sind eigentlich gute Zeiten für liberal Denkende, etwas beizusteuern. Wohlstand und Gut-Ergehen der Bevölkerung, sowie die Börse mit ihren beteiligten Unternehmen, sind so vernetzt, dass alle profitieren können. Aber frischer Wind kommt nur auf, wenn alle Liberalen einig sind und sich nicht wie die Geschichte schon oft beweisen hat, sich selbst gegenseitig bestreiten.

Vielleicht haben einige aus der Geschichte der ersten Kappeler Milchsuppe und ihren beiden Kriegen gelernt – Prisencolinensinainciusol ol rait?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *