Heute – praktisch einen Tag zu früh!

«Heute» – wir geniessen die neue Abendzeitung. Morgen gibt es keinen Blogbeitrag, dafür eben heute einen zusätzlichen Abendbeitrag. Die neue Zeitung «Heute» liegt vor uns. Hier die ersten Pressestimmen – natürlich nicht in Zeitungsform, sondern im Internet. Der Nachbar des Medienhauses Ringier, die NZZ Online kommentiert, der Tages-Anzeiger berichtet online und auch der Standard.at wird … Heute – praktisch einen Tag zu früh! weiterlesen

Kaffee ist nicht gleich Kaffee, geschweige denn Kaffe

Die Geschmäcker sind verschieden, über Kaffee zu diskutieren ist noch viel schwieriger als über Wein, denn hier handelt es sich nicht um einen börsenkotierten Rohstoff, sondern wie allgemein bekannt um ein Getränk, dessen Qualitätsspanne extrem weit ist. Kaffee ist ein Rohstoff, der in mannigfachen Sorten und Arten geliefert wird. Kaffee ist aber auch in Synonym … Kaffee ist nicht gleich Kaffee, geschweige denn Kaffe weiterlesen

27. Januar – vom Leben und vom Tod

Heute haben anscheinend viele Leute Geburtstag – zumindest denen, die noch leben gratulieren wir ganz herzlich. Üblicherweise werden Geburtstage gefeiert, wenn der Jubilar und sei er noch so jung, selbst anwesend ist. Johannes Chrysostomus Wolfgangus Theophilus ist vor 214 Jahren verstorben – am 5. Dezember. Sinnigerweise habe ich an diesem Datum über Holz geschrieben. Wenn … 27. Januar – vom Leben und vom Tod weiterlesen

Gentech-Initiative per e-Voting

Am Montag im Finanzblog: das Inserat der Baer AG aus Küssnacht. Am Mittwoch ein Interview mit Stephan Baer in der BZ. Bei Gen-Tech geht es ja nicht nur um die Abstimmung, sondern um das Wissen darum und vor allem, was für Resultate und welches Wissen haben wir in einigen Jahrzehnten. Zudem haben vermutlich die meisten … Gentech-Initiative per e-Voting weiterlesen

«Ich bin doch nicht blöd» – zwei neue Einkaufsmöglichkeiten

Heute eröffnet Aldi seine ersten Filialen und der Media Markt seine 15. Aldi ist nicht gleich Aldi – und heute nach der Eröffnung von vier Geschäften in der Schweiz erst recht nicht mehr. Die Schweiz, zumindest bis gestern, recht teuer im Lebensmittelbereich und als Insel oder Loch, je nachdem wie man es anschaut, von EU-Ländern … «Ich bin doch nicht blöd» – zwei neue Einkaufsmöglichkeiten weiterlesen

Trend ist in – Marktforschung out

Wie geht es in Deutschland weiter? Zwei Verlierer wollen ins Kanzleramt! Die heutige Börse dürfte nicht einfach abzuschätzen sein – aber doch noch einfacher als Zahlenlotto. Der Trend Gedanken sieht dem heutigen Tag gelassen entgegen und andere erwarten Dämpfer an der Börse. Der lachende Dritte ist heute nicht Sieger, aber die FDP hat ein ganz … Trend ist in – Marktforschung out weiterlesen

Gemeinsamkeiten von Eiscreme, Wein und Cigarren

Sahnige Eiscreme, feiner Wein und herrliche Cigarren haben mehr Gemeinsamkeiten, als die eines Genussmittels. Logistisch gesehen sind Glace, Wein und Zigarren sehr ähnlich, denn die Lagerung ist nicht nur vom Produkt gesehen anspruchsvoll, sondern auch das technische Handling. Temperatur und Feuchtigkeit sind die eine, Rentabilität, Einfachheit und Schnelligkeit die andere Seite. Dazu viel Wissenswertes (pdf) … Gemeinsamkeiten von Eiscreme, Wein und Cigarren weiterlesen

Spargel bildet – habemus Asparagus

In der Schweiz wird Deutscher Spargel angepriesen, der aus der Slowakei oder Ungarn stammt. Genaues Hinschauen ist nötig, zumal sogar weisser und grüner Spargel verwechselt wird.

Habens sie gewusst, heute ist kantonaler Spargeltag. Zur Feier des Tages habe ich heute Spargeln aus dem grossen Kanton gekauft – Deutscher Spargel. Ob echt oder nicht, ist nebensächlich. Aber Spargel bildet, denn gestern habe ich am exakt genau gleichen Ort auch schon eben selben diesen deutschen Spargel gekauft. Das Schild war genau das gleiche.

Mode und Kosmetik

Der Frühling hat in Frankreich vieles zu bieten und das Kaufhaus «Printemps» aus dem Konzern Pinault-Printemps-Redoute sehr viel, was die Mode und Kosmetik anbelangt.

Für viele Damen ist Frankreich der Inbegriff für Mode und Kosmetik – für andere mag es Italien sein. Frankreich, zumindest die grösseren Städte, bieten einen Vorteil. Die Jahreszeit, der Frühling, der zumindest in Südfrankreich hochaktuell abgehalten wird, heist auf Französisch «Printemps» und bietet genau das, was in den nächsten Wochen, wenn die Tage wärmer und noch länger werden, gesucht wird.

Nestlé, Lindt & Sprüngli, Barry Callebaut

Frohe Ostern und geniessen sie Schweizer Schockolade. Drei Schweizer Unternehmen, die sich von der besten «Schokoladeseite» zeigen. Im Titel sind sie der Grösse nach eingeordnet, was aber nicht automatisch auf den Geschmack oder deren Informationsgehalt im Internet schliessen lässt. Vielleicht haben Sie bei der Suche nach Osterhasen bei Nestle.ch oder Nestle.com (rechts oben in Suchmaschine … Nestlé, Lindt & Sprüngli, Barry Callebaut weiterlesen