Kommentarfunktion gesperrt


Lästige Kommentaren zwingen mich wieder einmal, die Kommentarfunktion zu sperren – dringende Meldungungen bitte per E-Mail.

Die Seite
www at officialtexansjerseysshop dot com/contact_us.html
erhält ein E-Mail und wird wie immer weitergeleitet.

Redaktionelle Anmerkung:
Achtung – hier dürfte es sich um eine unseriöse Seite handeln – allenfalls hilft der Link STOP PIRACY oder die „Nigerianerbriefe“ weiter.

Lästige Werbe-Kommentare beim Finanzblog werden gelöscht oder mit dieser Anmerkung ergänzt. Sollte sich jemand einen Jux machen, dann soll sich das betroffene Unternehmen mit einem Gegenkommentar melden und positive Werbung daraus machen. Meine Bemerkungen im Kommentar sind für solche Unternehmen nicht negativ anzuschauen, sondern als Gratistipp zu betrachten.

Test


Test … danke jetzt scheint das Internet wieder in beiden Richtungen zu laufen. Billigstecker in renomiertem Markengerät … mehr über solche „Pannenanhäufungen“ demnächst im Adventskalender und dem „Hilfsblogger“ ein Dankeschön für das Aufschalten eines einzlenen Wortes … Test … hat gezeigt, in welcher Richtung der Fehler zu suchen ist. Deshalb war es von mir mal einen Tag mehr als nur ruhig im Netz. Einseitige Kommunikation nennt man das …