„Das Leben überrascht immer wieder mit ungeahnten Wendungen“

Den Jahreswechsel Revue passieren lassen. Schliesslich sind wir jetzt 50 Jahre nach 68. „Einen Scheiss muss ich„. Zurück in der Schweiz erhalte ich dieses Buch vom neuen Präsidenten unseres Männerchors zum Lesen. „Das ist was für dich.“ Der Link wird keinen juristischen Streit geben, weil ich nur verlinke und nicht wiedergebe. Aber bei den heutigen … „Das Leben überrascht immer wieder mit ungeahnten Wendungen“ weiterlesen

Wein8 – 2. Teil und 3. Säule

Das Original des Beitrages – Teil 1 von Gestern – ist bei Monsieur Fischer im Adventskalender erschienen. Der Zeitaufwand ist mir heuer zu gross, einen eigenen Adventskalender zu veröffentlichen. Entschuldigung, aber meine regelmässigen Leser wissen wieso. Vor einem Jahr war ich das erste mal nach meiner gesundheitsbedingten Pause alleine unterwegs. Zum gleichen Personenkreis wie gestern … Wein8 – 2. Teil und 3. Säule weiterlesen

Adventskalender – 9. Tag – Iran

Iran ein Land das jeder zu glauben kennt und doch kennen wir es eigentlich kaum. Ferdinand Magellan: Eröl kannten wir damals noch nicht als Energie. Iran ist bei der Produktion von Eröl weltweit an 4. Stelle, bei Erdgas zwei Ränge hinter den Niederlande und bei den Reserven an dritter Stelle beim Öl und an zweiter … Adventskalender – 9. Tag – Iran weiterlesen

Wein als Anlageobjekt

«Bordeaux 2005 – Ein Jahrhundertjahrgang» – sollte man hier nicht spekulativ zuschlagen und einige teure Kisten der Wertvermehrung überlassen? Meine Einstellung gleich vorweg. Falls ich Bordeaux vom Jahrgang 2005 kaufe, dann wird dies vermutlich bei einem Grossverteiler sein, der in der Lage ist, ein unbekanntes und kurz vor dem Konkurs stehendes Weingut zu retten. Diese … Wein als Anlageobjekt weiterlesen