Peak Oil – glücklich dürften nur die Alten sein

Einer der ersten Beiträge im Finanzblog berichtete über Peak Oil, der Zeitpunkt der maximalen Erdölförderung … … und diese wurde durch die Experten in der Zwischenzeit um ein Jahr auf 2011 geschoben. Die NZZ schreibt, dass jeder das Wort Peak Oil, zu Deutsch das Ölfördermaximum, nun kennen müsste. Absolut einverstanden. Nur die älteren Leute dürfen … Peak Oil – glücklich dürften nur die Alten sein weiterlesen

Von Oil über Benzin zu Coop

Coop wird Teil der grössten Einkaufsallianz Europas und wird vielleicht das Benzin in Zukunft noch billiger verkaufen. Über Peak-Oil habe ich vor fast einem Jahr geschrieben und jetzt kennt man den Ausdruck langsam. Aber viel mehr Probleme haben die Meisten mit den Öl-Preisen – hier die 10 vergangenen Jahre (pdf – gleiches Fenster). Der Oil … Von Oil über Benzin zu Coop weiterlesen

Öl – Oel – Oil

Rund die Hälfte aller Erdölreserven sind verbraucht und dies bedeutet nichts anderes, als dass die zukünftigen Ölförderungen immer kostenintensiver und die Suche nach weiteren Ölvorkommen immer schwieriger und zeitintensiver wird. Aus diesem Grund werden alternative Energiequellen immer interessanter.

Man kann dieses Wort schreiben, wie man will, jeder weiss, dass es sich um Erdöl handelt. Dabei kann man an Motorenöle von Motorex, fette und trockene Pflanzenöle oder Gesundheits- und Schönheitsöle denken.

Der steigende Bedarf an Rohöl ist in aller Munde. Aber auch Peakoil müsste uns interessieren. Dies ist einerseits die Überschreitung des Produktionshöhepunktes eines einzelnen Ölfeldes oder auch gesamthaft für die Welt gesehen.

"Daten" sind ein Menschenrecht

Daten werden heute zu Hauff produziert. Die analoge Zeit ist vorbei, heute wird digital gespeichert … so ziemlich alles, was möglich ist. Der Umgang mit Daten lässt in der heutigen Zeit zu wünschen übrig. In letzter Zeit sind viele Berichte über Daten geschrieben worden. Meist über Daten, die von „Subjekten“ gespeichert werden, die eigentlich aufhorchen … "Daten" sind ein Menschenrecht weiterlesen

Fosiles, abiotisches und Bratöl … Irrtum ausgeschlossen?

Öl hat etwas Faszinierendes an sich und vermutlich unterliegen wir seit Jahrhunderten einigen Irrtümern … … die zum Beispiel in fast allen Kochbüchern nach zu lesen sind. Justus von Liebig (1803 – 1873) lehrte, dass Fleisch Poren hat und daher zuerst angebraten werden muss, damit sich diese schliessen und kein Fleischsaft mehr austreten kann. Er … Fosiles, abiotisches und Bratöl … Irrtum ausgeschlossen? weiterlesen