Inflation um Greenspan – USA leicht nervös

Der Nachfolger für den Chef der amerikanischen Notenbank (Fed) wird gesucht und zudem kommen wieder einmal Inflationsängste zur Sprache – das macht unsicher, nervös. Ende Januar geht Alan Greenspan in Pension – knapp fünf Wochen vor seinem 80. Geburtstag. Wer wird Nachfolger? Ben (Bernard) Bernanke scheint am meisten Chancen zu haben. Wohin die Inflation in … Inflation um Greenspan – USA leicht nervös weiterlesen

Uniformes Dezennium geht zu Ende – 1. Teil

Ein individuelles Dezennium steht uns bevor und in einigen Tagen, geht ein De10nium zu Ende, das selten von Führungskräften gestaltet wurde, welche diesen Namen auch verdienen. Kleinkariertheit und vor allem Geldgier herrschten vor. Ein uniformes, das in der Weltgeschichte nicht all zu viele positive Wellen hinterlassen wird. Einige Gedanken. Ein Ausschnitt meiner versandten Weihnachtskarten zeigt … Uniformes Dezennium geht zu Ende – 1. Teil weiterlesen

Spekulationsverbot – Blumiges seit Jahrhunderten

Das wohl älteste Spekulationsverbot dürfte in der Finanzwelt beim Islamic Banking oder im Tulpenhandel zu suchen sein. Am World Economic Forum WEF sagte George Soros. „Die Finanzkrise ist schlimmer als 1930.“ Auch er ist über das Ausmass überrascht worden. Soros, vom Britischen Pfund her selbst als grosser Spekulant bekannt, forderte vor rund einem Jahr ein … Spekulationsverbot – Blumiges seit Jahrhunderten weiterlesen

Börse – Unterschied zwischen Ballon, Seifen- und Kaugummiblasen

«Mr. Big Bubble» schreibt das Magazin über Alan Greenspan. Das ist hart, etwas zu hart. Aber herzlichen Dank, das ist eine totale Ehrerbietung – ich habe vor etwas mehr als 2 (zwei!!) Jahren geschrieben: «Hoffen wir, das sich Greenspan, zu Deutsch Grünspan, nicht im Nachhinein als gesundheitsschädlich und umweltgefährdend herausstellt». 1 : 0 für das … Börse – Unterschied zwischen Ballon, Seifen- und Kaugummiblasen weiterlesen

Rezession – das haben wir doch schon gehört

Ich weiss ja echt nicht, ob in den USA und dann bei uns tatsächlich eine Rezession kommt – aber so schnell wie Grossbanken (innerhalb einer Woche) wechsle ich normalerweise meine Meinung nicht. Aber das WEF hat in den zwei letzten Tagen extrem an Bedeutung verloren 2 bis 2,5 Prozent haben diese gegen unten korrigiert – … Rezession – das haben wir doch schon gehört weiterlesen

Alles schaut nervös auf die Sterne der USA

«In entsprechenden Terminkontrakten ist jetzt eine Anhebung der Leitzinsen um 25 Punkte auf 5,25 Prozent durch die Notenbank Fed am 29. Juni komplett eingearbeitet. Investoren spekulieren sogar auf einen Anstieg der Zinsen auf 5,5 Prozent.» Im Goldseiten-Forum habe ich obigen Lead bei Spica gefunden. Siehe Kommentar vom 20.6.06 09.26 (in der linken Spalte am Ende … Alles schaut nervös auf die Sterne der USA weiterlesen

SNB – zwischen den Zeilen lesen?

„Die Perspektiven für die Schweiz sind sehr gut. Es gibt keinen Grund, an der Nachhaltigkeit der Erholung der Schweiz zu zweifeln“. Diese Worte von Jean-Pierre Roth, Präsident des SNB-Direktoriums, wurden bei Moneycab und bei NZZ-Online gefunden. Die Perspektiven im Kanton Bern sind vermutlich damit eingeschlossen, so wurde zum Beispiel vor Kurzem die Aktienmehrheit der Aebi … SNB – zwischen den Zeilen lesen? weiterlesen

Zum 1., zum 2. … zum 14., zum Letzten

Alan Greenspan hebt den Zinssatz zum 14. mal in knapp zwei Jahren in den USA an – zum letzten mal. Ab heute ist Ben Bernanke dafür zuständig. Die Bond-Sätze in den USA sind in der heutigen Zeit etwa gleich abgedroschen wie der Bond Satz «Mein Name ist Bond – James Bond». Und trotzdem ist die … Zum 1., zum 2. … zum 14., zum Letzten weiterlesen