Kohle kontra Kohle oder Weihnachten verabschiedet sich

Das 2019 neigt sich langsam seinem Ende zu und der Weihnachtsbrief muss in Bethlehem bis am Freitag den 13. aufgegeben werden. Zum letzten Mal. In diesem Jahr wurde auch der 2019. Blogbeitrag erstellt.

  • finanzblog.com oder ch – seit März 2005 total 1447 Beiträge
  • libref. – seit Juli 2005 total 512 Beiträge
  • Ruedmilan – seit Juni 2015 total 85 Beiträge

Die einen sehen immer nur Kohle. Tagtäglich mehr und mehr und weit öfters in ihrem Gehirn als Sex. Geld, Geld, Geld, ein anderes Wort für Finanzen. Die andern denken dagegen öfters an C: Kohlenstoff gar Co2, close, clear, Cuba, C-moll, C für den echten M von 007, an ja oder die Schallgeschwindigkeit … oder an Cent um wieder bei der andern Kohle zu landen.

Food waste war 2019 ein grosses Thema. Die Broschüre ist von der FH / Wirtschaft Bern, die frühere HWV Bern. Sie wird heuer auch 50. Die neun ersten Jahre habe ich nicht mitverfolgt. Nahrungsmittelabfälle oder Abfall allgemein: Haben wir zuviel Geld? Haben wirklich alle zuviel? Krumm gewachsene Rüebli will keiner … weil sie zuviel kosten, teurer als die langweilig normalen sind. Flecken auf Kartoffeln oder Äpfeln das ist doch wirklich lebensgefährlich. Etwas mehr Rüstaufwand wäre von Nöten!

Zumindest in der Küche. Viele Politiker denken eher an Rüstungsertrag – Bürgerkriegs Länder mit Schweizer Waffen beliefern … auch wenn ein ausländischer Her-steller dahinter steckt. Haben wir das nötig?

Der Panzer 68 und die Feldbbäckerei 68 werden auch nicht mehr produziert. Seit Ende letzten Jahres weilt einer nicht mehr unter uns, der einige ältere Brot-Ungetüme herumkommandierte. Musste. Sonst war er viel friedlicher. Vor 50 Jahren stand er mit meiner Mutter im Geheimdienst ihrer Majestät, froren sich auf dem Eisfeld in Mürren die Füsse ab. Die Welt ändert sich, alle Bond Filme sind kürzer und dies war der erste in Stereoton. Umbruch-Stimmung auch damals. Sie haben sicher den Film gesehen, der diesen in der Hitparade ablöste: Easy Rider. Unser Kleiner, wie ihn die zwei Schwestern nannten, der easy Rider, hat sehr wahrscheinlich am Tag des Empfangs dieses Briefs auch 30 Jahre auf dem Buckel und Mühleberg wird dann fast abgestellt sein. Der letzte Brief aus Bethlehem. Danach wird irgendwo abgestempelt. Vielleicht wird DiePost wieder einmal in Vietnam fündig. Es ist billiger. Weihnachten verabschiedet sich.

DSC_5441

Hier finden sie ein Muster, wie heutige Schnellstempler arbeiten. Der Kleber voll auf die Marken und es hätte Platz gehabt. Stempel wie früher im Süden, Osten und Asien. Erinnern sie sich noch an die Beamten – das waren noch Zeiten. Das Verhalten heute könnte uns nochmals kalte Füsse bescheren. Klimaerwärmung hin oder her. Auf der Strasse und in der Politik erfolgte ein Umbruch. Nun müssen sie nicht Zuviel fordern, sondern vernünftig bleiben und beachten, dass nicht ganz alles menschverschuldet ist. Keiner weiss heute, was man glauben darf. Grün, Natur. Haltet mal beide Augen auf

Blu Keys
LivingEducation
Herbonis

wie immer ohne Gewähr. Zwei sind seit Jahren unterwegs und zwei sind ganz neu. Welche? Nächstes Jahr werde ich mir einiges an den Hut stecken. So auch das Singen. Intrigen durch und durch. Gelästert wird über alle und einer führt sich gegen mich wie Trump auf. Hat es dort gelernt. Vermutlich wählen sie den drüben noch einmal.

Technisch beängstigt uns G5. Vermutlich zurecht. Die Bakom mischt mit und das ist aus eigener Erfahrung ein ganz schlechtes Omen. Übrigens, die Kobolde haben sich nicht mehr gemeldet. Künstliche Intelligenz, darüber müssen wir uns nicht fürchten, die ist nur schneller, aber sicher nicht intelligenter als unkluge Köpfe die sich Neues ausdenken.

Was bringt 2020? Wir wissen nicht alles! 75 Jahre Ende des hoffentlich letzten Weltkrieges und Gründung der Vereinigten Nationen (UN) und 30 Jahre deutsche Wiedervereinigung. Friedrich Engels würde 200 und Johann Sebastian Bach 250 und ich werde AHV-Bezüger.
Nun wünsche ich all denen, die kalte Füsse mögen keine eisfreien Tage für die Top-Division und die Finalspiele der Eishockey WM in der Schweiz. Andere denken in dieser Zeit schon ans warme Meer. Aber bitte sammelt Kunststoffe, werft nichts in die Natur, was nicht hin gehört und wenn ihr Co2 vermeiden wollt, dann meidet den SUV. Nebst der Energiegewinnung verursachte er im vergangenen Jahrzehnt die grösste Zunahme.

Tolle Festtage, einen guten Rutsch durch das ganze 2020 und gute Gesundheit

Nachtrag zu späterer Stunde. Seit dem Aufschalten habe ich wieder einen „zu beobachtenden“ angeschaut … einiges läuft noch nicht so, wie es sein könnte … also den Link rausnehmen … vielleicht hat ihn Google noch nicht gefunden und wenn schon, diese neue Cyber Firm ist mit Namen schon im James Bond 007 – Ein Quantum Trost erwähnt, den ich mir eben ansehe. Dort eine kriminelle Organisation – die Namensfindung scheint manchmal Glückssache zu sein.