«Nur keine Panik»


«Die Börsen fahren Achterbahn, der Welt droht eine globale Finanzkrise. Fünf Gründe, warum man als Anleger trotzdem gelassen bleiben sollte.

Börsencrashs sind nichts für schwache Nerven. Niemand verliert gerne Geld. Zumal nicht so viel wie derzeit … lesen sie weiter bei die Zeit … »

Vor einem Jahr erschienen: 50 Jahre – 1 Jahr und einen Tag – 19016 Tage

Vor zwei Jahren erschienen: Bild der Wissenschaft

Vor drei Jahren erschienen: Hansestadt Zürich – Kranich und Nachtigal

Vermögensverwaltung von MARTI+PARTNER – eigenständig, unabhängig, langfristig

2 Gedanken zu „«Nur keine Panik»“

  1. An den Börsen dauern die Aufräumarbeiten an, und willkürliche Kursbildungen schaffen kein Anlegervertrauen – Charttechnik-Experte Andreas Sommer vom Börsenbrief „Momentum Trader“ nennt beim Anleger-Zirkel die Gründe für die andauernde Seitwärtsbewegung im Dax. Die ist übrigens nicht ungewöhnlich: Ob 1987, 1990 oder 1998: Der Dax brauchte immer seine Zeit, um den Trend zu finden.

    Sehr interessanter und leseswerter Beitrag beim Anleger-Zirkel…

Schreiben Sie einen Kommentar zu Chr. Albert Antworten abbrechen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *