Astrologische Gold-Preis-Prognosen


Wenn es den Leuten schlecht geht, schauen sie ihr Horoskop an. Machen sie es doch einmal umgekehrt – schauen sie das Horoskop für den Gold-Preis an. Gold ist auf einem Allzeithoch

… aber das ist nur die halbe Wahrheit. Mit einer stabilen Währung, wie zum Beispiel dem Schweizer Franken muss er noch um rund 30 Prozent zulegen. Das historische Hoch ist zumindest vom US-Dollar aus gesehen überschritten. Diese Weisheit habe ich am Donnerstag am Telefon einem 18-jährigen Anleger erzählt, mit dem Hinweis, dass es vermutlich weiter nach oben geht. Aber dies stellt kein Anlagetipp dar, denn jeder muss selbst entscheiden, wann und ob er etwas kaufen will – Risiken gibt es immer. Und falls sie sich von der Astrologie nicht überzeugen lassen, dann haben sie hier ein ganz schönes Beispiel wie man auf diese Weise analysieren kann. Jeder soll wählen was er will. Manchmal schadet es nicht etwas über den Gartenhag zu schauen und sich mit einer Meinung auseinander zu setzten, die vielleicht anders ist oder zumindest auf eine andere Art zustande kam.

Viel Spass mit der Analyse von Iris Treppner von der Astro-Börse.com.

Astrologische Gold-Preis-Prognosen

von Iris Treppner

Nach vielem Hin und Her und Recherche bei „Wikipedia“ und „The London Bullion market Asscociation“, habe ich jetzt das passende historische Datum für den Goldpreis ermittelt, um endlich ein Horoskop zu entwerfen … weiter im pdf-File …» das mir von Iris Treppner freundlicherweise zur Verfügung gestellt wurde. Vielen Dank.

Goldpreis Astroprognose Treppner

Ob die Sterne recht behalten werden, ob sie auch für anderes um Rat angefragen werden sollten – auf alle Fälle, Astrologie ist absolut im Trend – und die Treffsicherheit schlägt manchen Anlageberater. Deshalb suchen auch wir immer wieder nach Zweitmeinungen. Fragen kostet nichts.

Frühere Beiträge:

Steigt die Börse – fällt die Börse?

Alles schaut nervös auf die Sterne der USA!

5 Gedanken zu „Astrologische Gold-Preis-Prognosen“

  1. Die Für´s Goldfixing angenommene Uhrzeit, 15 Uhr, woher leitet sich die ab?
    Müsste es nicht 10.30 sein?
    Das zweite Treffen zum Fixing um 15 Uhr gab es doch erst ab dem 1.4 68.
    Werden da zwei Daten vermischt, wenn ja , warum?

  2. Na ja, ob Iris wohl recht gehabt hat? ob 10.30 15.00 Uhr, ich weiss es nicht und habe gerade keine Zeit nachzuschauen und mich schlau zu machen. Nur der Iris müsste ich mal einen Feedback geben, zu meinem persönlichen Horoskop, das sie mir gemacht hat. Den proohezeiten Getriebeschaden gab es – nicht am Auto, an mir. Horoskope sind nicht immer einfach zu deuten – Kenner haben mich schon vorgewarnt, dass es eben nicht der Wagen sein werde. Das Getriebe ist revidiert und es läuft mehr als nur ordentlich.Glück gehabt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *